Heerbaart Jongman Metaal investiert massiv in Maschinen

Investieren in einer Zeit, wo der Markt eine schwierige Zeit erlebt hat, dass erfordert Mut und viel Vertrauen in die Zukunft. Bei Heerbaart Jongman Metaal fehlen beide nicht. Seit kurzer Zeit steht eine brandneue Puma700 CNC computergesteuerte Drehmaschine in der Fabrik und

wird in einem neuen Raum investiert. Erweiterungsinvestitionen, die die Metall-Fabrik in Hengelo eine ausgezeichnete Position geben einen Sprung nach vorne zu machen und mit einem modernen Machinenpark von hoher Qualität noch besser in der Lage zu sein, alle Kundenbedürfnisse gerecht zu werden.

Die Metallindustrie ist sich sehr vorsichtig am erholen. Heerbaart Jongman Metaal zögerte kein Moment und investierte massiv um noch schneller qualitativ hochwertige, zertifizierte Produkte, präziser und zuverlässiger zu liefern.

“Wenn wir kein Vertrauen in die Zukunft hätten gehabt, würden wir diese Investitionen nicht machen”, sagt Mitinhaber Henk Pol. “Wir sind mehrere Märkte am erkunden und auch wachsende Exportchancen in der petrochemischen Industrie.” Bei Heerbaart Jongman Metaal, bei denen Zuverlässigkeit, Qualität und Flexibilität eine Priorität ist, bietet die Puma700 die technischen Fähigkeiten, um besser die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen.

Branchen, in denen die Produkte von Heerbaart Jongman Metaal ihr Ziel finden, wie die Offshore- und petrochemische Industrie, stellen hohe Anforderungen an die Qualität, kurze Lieferzeiten und einen optimalen Service. “Die Puma700 verbessert den Durchsatz in unserer Fabrik. Das neue Betriebssystem bietet uns auch mehr Chancen und ermöglicht es uns, noch besser zu arbeiten. Es ist eine fantastische Maschine.”

Precizion; auch hier wird die neue Kammer einen Beitrag liefern. “Mit der 3D-Messtechnik können wir genau auf einen tausendstel Millimeter messen.”

Heerbaart Jongman Metaal ist ein spezialisiertes Unternehmen für Metallbearbeitungsvorgänge. ISO 9001 durch Lloyd zertifiziert und auch über die PED und TÜV zertifiziert. Stabmaterial oder Rohren aus nicht legiertem / Alu / Edelstahl oder Sonderwerkstoffe; in fast allen Fällen direkt ab Lager.

Wenn Sie einen regelmäßigen Newsletter per E-Mail erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.